Das Exposé befindet sich unten
Das Exposé befindet sich unten
 
Erstklassig renoviertes, antikes Langhe-Steinhaus, grosszügiger Privatbereich plus 3 Ferienwohnungen und 2 Gästezimmer, in bester Alleinlage mit Aussicht: ca. 3000 m² gepflegtem Dolcetto di Dogliani Weinberg.
Südlich von Alba und Barolo
Wohnfläche: 480 m²
Grundstück: ~1,3 Ha
Schlafzimmer: 6
Bäder: 6
Referenz: P318

Preis:
660.000 EURO

Umgebung

Auf einem sonnigen Hügelzug im Herzen der Langhe mit wunderbarer Fernsicht bis zu den Schweizer Alpen im Norden und den französischen Alpen im Westen, befindet sich dieser 1,3 Ha grosse Besitz. Südlich gelegen von Alba, der Hauptstadt der Trüffel und seinem berühmten Nachbarort Barolo, befindet sich der Besitz in der Provinz Cuneo in einer Seehöhe von 480 Metern. Von einer kleinen Landstrasse führt ein ca. 300 Meter langer, bequemer Weg zu dem Besitz. Die nahe gelegenen, historischen Städtchen Dogliani und Mondovi bieten erstklassige Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Schulen, Restaurants, Bars und medizinische Versorgung und das neue Shoppingoutlet Mondovicino sowie der nächstgelegene Autobahnanschluss können mit dem Auto binnen 15 Minuten erreicht werden. Die internationalen Flughäfen von Mailand, Turin und Genua sind zwischen einer und zwei Stunden Fahrzeit weit entfernt.

Der Weinberg

Der Besitz inkludiert einen ca. 3000 m² bestens gepflegten Dolcetto di Dogliani DOC Weinberg. Derzeit wird der Weinberg von einem Weinbauern in der Nachbarschaft betreut und dieses Arrangement kann bei Bedarf vom neuen Besitzer übernommen werden. Der Besitz inkludiert weiters das Haus, einen grossen Hofplatz, Wiesen und etwas Wald.

Das Haus

Das nach Süden gerichtete, ehemalige Bauernhaus ist ca. 200 Jahre alt und geniesst eine sehr sonnige und offene Alleinlage. Ein Tor führt von dem Zufahrtsweg in den sehr grossen Hofplatz vor dem Haus.

Das antike Gebäude ist im typischen Stil einer südpiemontesischen Cascina (Weinbauernhaus) gebaut: im Jahr 2000 haben die Besitzer das antike Steinhaus mit viel Einfühlungsvermögen und Aufwand renoviert und Zeitgenössisches und Traditionelles geschickt miteinander verbunden. Holzbalkendecken, Holzöfen und Kamine und Teilansichten der wunderbaren, antiken Steinmauern sind nur einige der Bauelemente, die zu dem besonderen Flair des Hauses beitragen. Das Dach wurde vollständig renoviert und isoliert und ist mit antiken Dachziegeln coppi gedeckt, eine moderne Fussbodenheizung wurde installiert, alle Türen und Fenster sind aus Holz massgefertigt und haben doppelt verglasten Scheiben. Wo möglich wurden nicht-toxische, biologische Baumaterialien verwendet. Eine Solaranlage wurde für die Warmwasserzubereitung installiert. Insgesamt hat das Haus eine Wohnfläche von 480 m².

Die Raumaufteilung
Erdgeschoß

Eine Tür führt von dem grossen Portico auf der Südseite des Hauses in den Eingangsbereich, in dem sich die Treppe zum ersten Stock befindet. Vom Eingangsbereich gelangt man in den Wohnraum mit Kamin und einer Glastür, die den Raum zur Terrasse auf der Rückseite des Hauses öffnet. Ein breiter Durchgang verbindet den Wohnraum mit der grosse Wohnküche, die zwei Glastüren zum Südportico hat. Die Küche ist sehr hell, ist bestens eingerichtet und ist in einen grosszügigen Ess- und Kochbereich zweigeteilt. Ebenfalls im Erdgeschoss befindet sich ein Gästebad und ein Wäscheraum mit Waschmaschine, Trockner und Abstellmöglichkeiten.

Erster Stock

Eine Treppe führt vom Eingangsbereich im Erdgeschoss in den ersten Stock und zum Hauptschlafzimmer. Dieser sehr grosse, helle Raum hat 2 Balkone, einen langen auf der Südseite und einen kleineren auf der Westseite. Im Anschluss an das Schlafzimmer befindet sich ein mit grossen Schränken verbauter Bereich und ein privates Bad.

Ebenfalls im ersten Stock befinden sich zwei weitere, grosszügige Schlafzimmer, beide jeweils mit eigenem Bad und Zugang zu dem nach Süden gerichteten, langen Balkon.

Gästeunterbringung, Erdgeschoss

Es gibt drei Gästewohnungen, von denen jede einen eigenen Eingang vom Portico hat. Jede Wohnung hat einen geräumigen Wohnraum mit einem kleinen Küchen- und Essbereich und ein Bad im Erdgeschoss. Die beiden kleineren Wohnungen haben jeweils eine Glastür, die auf eine eigene Terrasse auf der Rückseite des Hauses führt und die dritte Wohnung - sie ist etwas grösser - hat eine private Terrasse auf der Ostseite des Hauses. Alle drei Wohnungen haben viel Licht und eine wunderbare Aussicht über die Weinhügel der Langhe.

Gästeunterbringung, erster Stock

Jede der drei Wohnungen hat eine interne Treppe, die zu dem grosszügigen Schlafzbereich im ersten Stock führt. Zwei der Wohnungen haben Zugang vom Schlafzimmer auf den langen, südseitigen Balkon im ersten Stock.

Anschlüsse: Hauptwasseranschluß, Strom, Gas, Telefon, Fussbodenheizung, Solaranlage, Alarmanlage im Hauptwohnbereich.

Hofbereich & Grundstück

Ein Tor führt von der Zufahrtsstrasse in den grosszügigen Hofbereich vor dem Haus. In der Nähe des Tores befindet sich ein Parkbereich für mehrere Fahrzeuge. Der Hofplatz vor dem Haus ist teilweise geschottert und teilweise mit Gras bewachsen: hier gibt es genügend Platz, um ein Schwimmbad zu errichten. Die abfallenden Hänge, um das Haus herum, inkludieren den Weinberg, eine grosse Wiese und etwas Wald. Vorrausgesetzt man erhält die Bewilligung, könnte man noch mehr Weinberg anlegen. Die Solaranlage zur Warmwasserbereitung befindet sich auf dem Südwesthang unterhalb des Hauses.

Unsere persönliche Meinung: ein sehr gut renovierter Landbesitz mit Weinberg in einer wunderbaren Alleinlage und mit erstklassigem Vermietungspotential.

Ich interessiere mich für dieses Angebot. Bitte schicken Sie mir weitergehender Informationen.

Pflichtangaben *
Anrede
Name *
Email *
Telefonnummer *
Adresse (1)
Adresse (2)
Gemeinde/Stadt
Postleitzahl
Land
Anregungen
und Fragen
Abschicken

Danke für Ihr Interesse an Prestige Piemont. Wir werden so schnell wie möglich via Email antworten.