Das Exposé befindet sich unten
Das Exposé befindet sich unten
 
Wunderschön gelegene und bestens gepflegte Ferienanlage mit 6000 m² Weinberg, 2 antike Gebäude, 2001 vollständig renoviert, 2 grosszügige Ferienwohnungen sowie privater Wohnbereich, gepfleger Garten mit Poolanlage, prachtvolle Aussicht
Südlich von Alba und Barolo
Grundstück: 9 Ha
Schlafzimmer: 8
Bäder: 8
Referenz: P332

Preis:
1.050.000 EURO

Umgebung

Auf einem sonnigen Hügelzug mit traumhafter Fernsicht über die rollende Hügellandschaft der Langhe bis zu den See- und Westalpen, befindet sich dieser ca. 9 Ha grosse Besitz in bester Südlage. Das hübsche, historische Städtchen Dogliani ist nur wenige Kilometer entfernt und kann mit dem Auto bequem in 10 Minuten erreicht werden. Eine ca. 800 Meter lange, asphaltierte Gemeindestrasse führt von der Hauptstrasse direkt zu dem Besitz. Das nahe Dogliani bietet sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars, Banken, Schulen und medizinische Versorgung. Der Besitz befindet sich in 560 Meter Seehöhe, geniesst ein angenehmes Klima und ist ein idealer Ausgangsort, um das berühmte Weinanbaugebiet mit seinen bekannten Orten, Alba, Barolo und Barbaresco kennenzulernen.

Der nächstgelegene Autobahnanschluss kann mit dem Auto binnen 15 Minuten erreicht werden und die internationalen Flughäfen von Mailand, Turin und Genua sind binnen einer und zwei Stunden Fahrzeit bequem zu erreichen.

Weinberg & Gründe

Der Besitz inkludiert einen ca. 6000 m² gepflegten Dolcetto d'Alba / Barbera Weinberg. Derzeit wird der Weinberg von einem Weinbauern in der Nachbarschaft betreut und ein Teil der Trauben wird für den Eigenbedarf wird bei einem Winzer vinifiziert. Der Besitz inkludiert weiters die beiden Hauptgebäude, ein Nebengebäude, die Garage, einen gepflegten Garten mit einer Poolanlage sowie Wiesen und Wald. Insgesamt umfasst der Besitz diverse Gründe von rund 9 Ha Fläche.

Die Gebäude

Das ehemalige Gehöft besteht aus zwei nach Süden gerichteten Gebäuden, von denen eines das ehemalige Wohnhaus ist und das zweite das einstige Wirtschaftsgebäude. Die beiden Gebäude sind vorwiegend aus Naturstein gebaut und sind durch eine Mauer, mit einem grossen Tor, miteinander verbunden. Von 1998 bis 2001 wurde das Gehöft von den jetzigen Besitzern kernsaniert, umgebaut und mit viel Liebe renoviert: antike Elemente wie die traditionellen, piemontesischen Gewölbe wurden, wo vorhanden, erhalten und geben heute diesen Räumen ihren besonderen Charme.

Sämtliche elektrische- Heizungs- und Sanitärinstallationen wurden erneuert und entsprechen den heutigen Vorschriften. Die Heizzentrale ist sowohl mit einem Ölbrenner als auch mit einem Holzvergaserbrenner ausgestattet und der Öltank hat ein Fassungsvermögen von 8000 Lt. Das Warmwasser wird mittels 12 m2 Sonnenkollektoren bereitet und es gibt einen Wärmespeicher von 3000 Lt mit integriertem Warmwasserboiler und Warmwasserumwälzung. Die Gästezimmer sind mit Radiatoren und Thermostaten ausgestattet und die Privaträume und die Wohnbereiche mit Eingang, Küche, Kaminzimmer, Büro, Fernsehraum, Schlaf- Ankleideraum, Bad u. Sauna verfügen über Bodenheizung. Alle Fenster sind massgefertigt und haben Isolierverglasung und im ehemaligen Agrargebäude wurden alle Innenmauern mit Zwischenisolierung auf ein neues unterlüftetes Fundament gestellt.

Haus 1

Dieses Gebäude ist im Stil einer traditionellen Cascina, einem piemontesischen Weinbauernhaus gebaut, war ehemals das Wohnhaus des Gehöfts und hat einen für die Gegend typischen langen Balkon, der von allen Räumen im ersten Stock zugänglich ist und von dem aus man eine prachtvolle Aussicht über die Landschaft geniesst. Das Haus hat pro Stock rund 104 m² Wohnfläche.

Die Raumaufteilung
Erdgeschoß

Hier befinden sich drei Doppelschlafzimmer, jeweils mit Dusche und WC. Zwei der Räume haben ein wunderschönes, antikes Ziegelgewölbe und Terracotta Böden. Alle drei Räume haben Zugang zu einer nach Süden gerichtete Terrasse.

Erster Stock

Eine Treppe führt vom Eingang im Erdgeschoss in den ersten Stock zu einer Ferienwohnung und zu einem weiteren Doppelzimmer mit Bad und Balkonzugang.

Die Ferienwohnung besteht aus einem Doppelschlafzimmer, Dusche mit WC, einem seperaten WC, einem kleinen Vorraum sowie einem Wohnraum mit integrierter Küche. Diese ist bestens ausgestattet mit 4-Flammenherd, Backofen, Kühlschrank, Miele-Geschirrspüler und mit Granitarbeitsflächen. Die Wohnung hat Zugang auf den langen Balkon und bietet Platz für vier Personen.

Keller

Im unteren Erdgeschoss befinden sich der Weinkeller, 3 Lagerräume, alle mit schönen Deckengewölben, sowie ein Geräteschuppen.

Haus 2

Das ehemalige Wirtschaftsgebäude hat eine L-Form und ist ein traditioneller Stein-/Ziegelbau. Pro Stock beträgt die Wohnfläche rund 185 m².

Die Raumaufteilung
Erdgeschoß

Vom Eingangsbereich führt eine Tür zu einem grosszügigen Wohnraum, der als Frühstücksraum für die Gäste benützt wird. Dieser Raum hat ein schönes, antikes Ziegelgewölbe, sehr viel Licht und Türen, die auf eine nach Süden gerichtete Terrasse führen. Weiters befinden sich im Erdgeschoss ein zweiter, grosser Wohnraum mit offenem Kamin, der den Gästen als Aufenthaltsraum dient, ein Gäste-WC, ein Büro, sowie eine bestens ausgestattete Küche inklusive Miele Geschirrspüler, Einbau-Mikrowelle, Kühlschrank, Backofen und Granitarbeitsflächen.

Erster Stock

Eine Treppe führt vom zweiten Wohnraum in den ersten Stock. Hier befinden sich eine weitere Ferienwohnung, bestehend aus einem Wohnraum mit Kochgelegenheit, einem Doppelschlafzimmer, sowie einem Bad mit Dusche und WC. Ebenfalls im ersten Stock befinden sich ein weiteres Gästezimmer mit Bad, ein Aufenthaltsbereich, eine Sauna, sowie der Privatbereich bestehend aus Doppelschlafzimmer mit Bad und Ankleidezimmer.

Nebengebäude 1

Dieses kleine Gebäude hat eine Fläche von 30 m², ist zweistöckig, nicht weiter renoviert und dient zur Lagerung von Holz etc. Auf dem Dach befinden sich die Sonnenkollektoren zur Warmwasserzubereitung.

Garage

Die Doppelgarage wurde 2005 errichtet und hat eine ferngesteuerte Toröffnung.

Anschlüsse: Strom, Öl- und Holzheizung, Wasserversorgung durch öffentliches Netz, 2 Brunnen zur Gartenbewässerung, die Abwasser werden je Gebäude durch eine Bio-Klärgrubenanlage entsorgt. 2 Satelliten-Anlagen, Telefon u. ADSL-Anschluss.

Hof- und Gartenbereich & Poolanlage

Ein grosses Tor in der Mauer, die die beiden Gebäude miteinander verbindet, führt von der Zufahrtsstrasse mit Parkplätzen vor dem Haus, für mehrere Fahrzeuge, in den grosszügigen Hof- und Gartenbereich auf der Südseite des Gebäudekomplexes. Verschiedene Terrassen bieten diverse Sitzplätze mit prachtvoller Aussicht über die rollenden Hügel der Langhe. Seitlich des zweiten Gebäudes befindet sich ein gemütlicher Portico mit einem grossen Tisch und Bänken und im Anschluss daran befindet sich die gepflegte Poolanlage. Der Pool misst 9 x 4 Meter, hat eine elektrische Lamellenabdeckung, eine Aussendusche und eine Terrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen.

Unsere persönliche Meinung: ein sehr interessanter Landbesitz mit Weinberg in einer wunderbaren Aussichtslage. Beim Erwerb dieser Ferienanlage kann der neue Besitzer sofort das bereits existierende und gut etablierte Vermietungsgeschäft weiterführen. Die Saison dauert von Ostern bis Anfang November und rund 1200 Gästeadressen können übernommen werden

Ich interessiere mich für dieses Angebot. Bitte schicken Sie mir weitergehender Informationen.

Pflichtangaben *
Anrede
Name *
Email *
Telefonnummer *
Adresse (1)
Adresse (2)
Gemeinde/Stadt
Postleitzahl
Land
Anregungen
und Fragen
Abschicken

Danke für Ihr Interesse an Prestige Piemont. Wir werden so schnell wie möglich via Email antworten.